Kinder pflanzen Linde am Dierl - RGA 30.04.2016

Die Grünen sponsern den Baum.

Vom eher winterlich anmutenden Wetter ließen sich die 13 Vorschulkinder des Hückeswagener Margarete-Starrmann-Kindergartens nicht aufhalten. Zusammen mit der vierköpfigen Gruppenleitung machten sie sich auf zum neugestalteten Spielplatz auf dem Dierl an der Brüder-Grimm-Straße. Dort warteten schon Bürgermeister Dietmar Persian und Shirley Finster, Egbert Sabelek und Felix Tech vom Ortsverband Hückeswagen von Bündnis 90/Die Grünen.

Die Grünen hatten ein Geschenk für die Stadt dabei: Den Baum des Jahres, die Winter-Linde. Einpflanzen durften den die Kinder, die sich jede Menge Fragen rund um die Linde überlegt hatten. Schließlich hatten sie sich schon im Vorfeld auf den wichtigen Baumpflanz-Termin vorbereitet. Sie wollten wissen, wie alt die Winter-Linde ist, wie alt sie werden kann und was es mit den Baumstämmen für den Dreibock auf sich hatte.

Es war bereits die sechste Baumpflanzaktion dieser Art. Jedes Jahr im Frühling schenken die Grünen der Stadt den Baum des Jahres, die Verwaltung sucht einen Platz zum Pflanzen aus, der Bauhof bereitet das Pflanzloch vor und eine Hückeswagener Schule oder ein Kindergarten wird eingeladen, um den Baum an Ort und Stelle einpflanzen. (K-J. Überall, RGA - 30.4.2016)