Grüne: Buslinie 336 soll über Scheideweg fahren

Hückeswagen (büba) Die Busse der Line 336, die zwischen Lennep und Gummersbach verkehren, sollen zukünftig über Scheideweg und Dreibäumen nach Bergisch Born (und umgekehrt) fahren. Das regen die Grünen in einem Brief an Bürgermeister Uwe Ufer an. Bislang fährt der Linienbus von Wiehagen über Winterhagen und die B 237 bis nach Bergisch Born.

„Die beiden Ortsteile Scheideweg und Dreibäumen werden, nachdem die Buslinie nach Köln vor zirka zehn Jahren eingestellt wurde, durch den öffentlichen Nahverkehr nicht versorgt“, steht in dem Antrag. Dabei habe sich deren Infrastruktur stark verändert: Scheideweg sei größer geworden, und die Industriegebiete in Winterhagen und Bergisch Born hätten sich positiv verändert. „Viele Betriebe mit vielen Arbeitsplätzen haben sich dort angesiedelt.“ Haltestellen seien in Scheideweg und Dreibäumen noch vorhanden.

Aufgrund der demografischen Entwicklung würden immer mehr Menschen auf den öffentlichen Nahverkehr angewiesen sein, prognostizieren die Grünen. Aber auch die Jugendlichen benötigten eine Busverbindung, um an sportlichen und kulturellen Veranstaltungen teilnehmen zu können.

„Auf der aktuellen Route zwischen Wiehagen und Bergisch Born liegen nur wenige Häuser, so dass Anderen durch die Änderung der Linienführung keine Nachteile entstehen würden“, sind sich die Grünen sicher. Die etwas längere Fahrzeit der Busse der Linie 336 müsste dann noch mit dem Fahrplan abgestimmt werden.