Fraktion Bündnis 90/Die GRÜNEN Hückeswagen

Egbert Sabelek                  

Friedrichstr. 17

42499 Hückeswagen                                                                                                                                                                                                                              Hückeswagen, 02.03.2020

 

 

Herrn Bürgermeister


Dietmar Persian


Auf dem Schloss 1

42499 Hückeswagen

 

 

Antrag: Photovoltaik für Hückeswagen

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Dietmar Persian,

die Fraktion Bündnis 90/Die GRÜNEN Hückeswagen stellt folgenden Antrag zur nächsten Ratssitzung:

 

 

Beschussvorlage:  

 

Die Stadt Hückeswagen informiert die Bürger umfänglich über die Möglichkeiten einer Eigenstromversorgung durch Photovoltaik. Dazu lädt die Stadt die Bürger zu einem Infoabend mit Fachleuten ein. Hierbei soll der örtliche Stromversorger, die Energie-Agentur NRW und örtliche Anbieter die möglichen Lösungen inkl. Fördermittel vorstellen. Die aktuelle Gestaltung der Fördermittel erfordert eine Infoveranstaltung vor den Sommerferien dieses Jahres. 

 

 

 

 

Begründung:

 

Die Entwicklung der bundesdeutschen Stromerzeugung ist in eine neue Phase getreten. Das Ende der Versorgung mit Strom aus Atomkraftwerken, durch Braun- bzw. Steinkohlekraftwerke ist absehbar. Der Stromverbrauch steigt gleichzeitig stetig an. Gleichzeitig haben die Stromnebenkosten ein historisches Hoch erreicht.

 

Nachweislich werden die Potentiale zur Erzeugung von Eigenstrom in Hückeswagen bisher erst zu 4% ausgeschöpft. In Zeiten niedriger Zinsen sollte es möglich sein den Eigenstromanteil deutlich zu erhöhen.

Die Lösung mit einer Eigenstromversorgung soll die Abhängigkeit von fossilerzeugtem Strom reduzieren und gleichzeitig den Strommarkt entlasten. Die Verwendung des eigenerzeugten Stroms kann modular sowohl zur laufenden, allgemeinen Versorgung, wie auch für Energielösungen zum Heizen und Kühlen dienen. Realisierbar wäre damit auch das Speichern von Strom für die E-Mobilität.

Dabei ist es unerheblich, ob die Energie für ein Kraftfahrzeug mit Elektroantrieb, einen City-Roller oder ein e-Bike verwendet wird. Stromüberhänge können eingespeist werden. Eine Vergütung erfolgt dann durch unseren örtlichen Versorger.

 

Mit der Bitte um entsprechende Beschlussfassung.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Egbert Sabelek

Fraktionsvorsitzender  Bündnis 90/Die GRÜNEN Hückeswagen

URL:https://gruene-hueckeswagen.de/fraktion/antraege-rat/antrag-zu-photovoltaik-fuer-hueckeswagen-maerz-2020/